[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4688: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4690: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4691: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4692: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
berber-online.de • Thema anzeigen - Hallo, Ich suche einen Araber-Berber und hoffe auf Hilfe :)
berber-online.de

berber-online.de

Alles rund um Berber und Araber-Berber.
 
Aktuelle Zeit: Di 2. Mär 2021, 05:25
Portal berber-online | Impressum

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 108 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo, Ich suche einen Araber-Berber und hoffe auf Hilfe
BeitragVerfasst: Di 4. Jun 2013, 12:22 
Offline
ModeratorIN
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Jul 2007, 11:20
Beiträge: 2398
Broesel - oh bei Dir ist er? Stell doch mal bitte Fotos ein und erzähl wie er sich so macht.

_________________
Das Besteigen der Pferde,
das Loskoppeln der Windhunde
befreien Dich von den Würmern im Kopfe
(Arabisches Sprichwort)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo, Ich suche einen Araber-Berber und hoffe auf Hilfe
BeitragVerfasst: Di 4. Jun 2013, 20:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Sep 2007, 10:07
Beiträge: 556

_________________
LG Milea


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo, Ich suche einen Araber-Berber und hoffe auf Hilfe
BeitragVerfasst: Di 4. Jun 2013, 20:39 
Offline

Registriert: So 28. Apr 2013, 18:50
Beiträge: 37
Wohnort: Hanau
Hi Sorry! Leider nicht alles so glatt gelaufen! Aber Ixh sag euch in 1-2 Tagen mehr wenn ich mehr weiß.

_________________
Das das Wort Tierschutz erfunden werden musste, ist eine der größten Blamagen der Menschheit!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo, Ich suche einen Araber-Berber und hoffe auf Hilfe
BeitragVerfasst: Mi 5. Jun 2013, 10:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Sep 2012, 14:23
Beiträge: 92
@ Esprit

Da ich grad' noch eine mittlere "Baustelle" habe (Wohnwagen restaurieren/renovieren), werdet Ihr leider noch etwas warten müssen.

Er entwickelt sich sehr gut und ich habe es noch keine Sekunde bereut genau ihn gekauft zu haben. Er ist brav, aber ein kleiner verfressener Büffel ;) Und solange Frauchen alles macht, ist die Pferdewelt auch ok. Aber wehe der Mann mit der Lederschürze will an seine Hufe. Ich kann doch jetzt nicht auch noch Hufschmied lernen. Alles Laute von hinten findet er gar nicht komisch. Dann wird er noch einen halben Meter kürzer und die Augen doppelt so groß. Dabei ist mein Schmied ruhig, geduldig und stellt sich auch auf den Jungspund ein (noch ruhiger, keine hektischen Bewegungen). Wenn andere Pferde beim Schmied sind, stell ich mich mit ihm daneben. Dann versteckt er sich hinter mir. Naja, mein Galopper hatte wirklich Panik vorm Schmied und musste sediert werden. Mit dem jetzigen Schmied hatten wir das hinbekommen, dass das ruhig und entspannt möglich wurde. Also kriegen wir das bei Bàl Bàl auch hin. Ist für nen 2-jährigen ja auch schwer zu verstehen, dass alle 7 Wochen so'n fremder Typ kommt und an seine "Fluchtwerkzeuge" will. Geht ja mal gar nicht... ;)
Hengstig ist er noch gar nicht. Deshalb bleibt vorerst auch noch alles dran. Auch in der Hoffnung, dass "die" noch für etwas mehr Selbstbewusstsein sorgen.
Momentan kommt er auch wegen der Baustelle etwas zu kurz - was bedeutet, er wird nur täglich zum Putzen und Füttern aus der Gruppe geholt. Spiele auf dem Platz oder Spaziergänge fallen momentan leider aus. Naja, das holen wir nach...

Gruß,
Christin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo, Ich suche einen Araber-Berber und hoffe auf Hilfe
BeitragVerfasst: Do 6. Jun 2013, 10:32 
Offline

Registriert: So 28. Apr 2013, 18:50
Beiträge: 37
Wohnort: Hanau
So jetzt ist es leider amtlich :'( Bab'Oul zieht nicht bei uns ein *heul er hat in beiden hinteren Fesselgelenken je 2 Chips. Zum Glück habe ich Röntgen lassen! Wir werden uns auch nicht einig. Sonst hatte ich ihn evtl trotzdem genommen! Oh man ich bin echt traurig!! :'(

Jetzt geht die Suche weiter.... :(

_________________
Das das Wort Tierschutz erfunden werden musste, ist eine der größten Blamagen der Menschheit!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo, Ich suche einen Araber-Berber und hoffe auf Hilfe
BeitragVerfasst: Do 6. Jun 2013, 12:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 24. Okt 2008, 12:02
Beiträge: 2347
Wohnort: wildes Belgistan
das tut mir leid für dich.
kann deine Entscheidung aber verstehen! *umarm

bei uns steht von einem ABCB Züchter Bashir zur Aufzucht - mit optisch nicht vorhandenem Arabereinfluss, ist aber ganz anderer Typ als Bab'Oul - hat aber 7/8 alg. Pedigree und Qualb als Großvater sowie Hakem über Iltor auch im Pedigree .

_________________
Gruß
Anne

Mit dem Ohr der Menschheit ist es so beschaffen, dass es den Knall zu verschlafen scheint und erst durch das Echo zu erwachen pflegt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo, Ich suche einen Araber-Berber und hoffe auf Hilfe
BeitragVerfasst: Do 6. Jun 2013, 12:57 
Offline
ModeratorIN
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Jul 2007, 11:20
Beiträge: 2398
Brösel - danke für Deinen Bericht!

habibi - das tut mir echt leid für Dich und Bab'Boul :cry:

_________________
Das Besteigen der Pferde,
das Loskoppeln der Windhunde
befreien Dich von den Würmern im Kopfe
(Arabisches Sprichwort)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo, Ich suche einen Araber-Berber und hoffe auf Hilfe
BeitragVerfasst: Do 6. Jun 2013, 13:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 24. Okt 2008, 12:02
Beiträge: 2347
Wohnort: wildes Belgistan
ja, für den kleinen ist es sehr schade.
aber ich kann mir auch deine Enttäuschung gut vorstellen, wenn das Herz schon mal JA gesagt hat *seufz

_________________
Gruß
Anne

Mit dem Ohr der Menschheit ist es so beschaffen, dass es den Knall zu verschlafen scheint und erst durch das Echo zu erwachen pflegt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo, Ich suche einen Araber-Berber und hoffe auf Hilfe
BeitragVerfasst: Do 6. Jun 2013, 13:19 
Offline

Registriert: So 28. Apr 2013, 18:50
Beiträge: 37
Wohnort: Hanau
Ja *heul Enttäuschung ist echt krass! War in meinem
Kopf iwie schon alles fest! Damit hatte ich niemals gerechnet! Auch noch 4 Stxuk!!! Und Der Doc meinte die machen bei Belastung zu 30% Ärger ! Das ist mir zu viel Risiko!

_________________
Das das Wort Tierschutz erfunden werden musste, ist eine der größten Blamagen der Menschheit!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo, Ich suche einen Araber-Berber und hoffe auf Hilfe
BeitragVerfasst: Do 6. Jun 2013, 13:20 
Offline

Registriert: So 28. Apr 2013, 18:50
Beiträge: 37
Wohnort: Hanau
It er ein sportlicher oder eher barocker Berber?

_________________
Das das Wort Tierschutz erfunden werden musste, ist eine der größten Blamagen der Menschheit!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo, Ich suche einen Araber-Berber und hoffe auf Hilfe
BeitragVerfasst: Do 6. Jun 2013, 13:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Jan 2011, 21:36
Beiträge: 1198
Wie traurig :( Verstehen tu ich's trotzdem nicht... also deine Seite verstehe ich schon! Aber wenn du sagst, du hättest ihn trotzdem genommen - dann wär ich doch als Züchter froh! Klar, er bringt nicht den Preis, den er im normalfall gebracht hätte... aber... den wird auch so keiner zahlen. Wenn ihn denn überhaupt einer nimmt mit der Diagnose.

Aber hey, wer weiß wozu es gut ist ;) Jetzt lernste irgendwann dein Traumpferd kennen, was du sonst nie getroffen hättest ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo, Ich suche einen Araber-Berber und hoffe auf Hilfe
BeitragVerfasst: Do 6. Jun 2013, 13:41 
Offline

Registriert: So 28. Apr 2013, 18:50
Beiträge: 37
Wohnort: Hanau
Ja aber die gehen nicht wirklich runter mit dem
Preis ... Das ist halt echt völlig an der Realität vorbei!

Ja das hoffe ich! Wenn es nicht schon Bab'oul war!:(

_________________
Das das Wort Tierschutz erfunden werden musste, ist eine der größten Blamagen der Menschheit!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo, Ich suche einen Araber-Berber und hoffe auf Hilfe
BeitragVerfasst: Do 6. Jun 2013, 18:05 
Offline

Registriert: Fr 15. Feb 2013, 15:45
Beiträge: 511
Wohnort: 75328 Schömberg
Ich kann Deine Entscheidung sehr gut nachvollziehen, auch wenn es SEHR schmerzhaft ist!
Ich war selbst schon einmal in fast gleicher Situation und habe mich trotz viel Gefühl DAFÜR mit dem Verstand DAGEGEN entschieden! Da Berber/ Araber-Berber ohnehin nicht gerade zu den "Billigmarken" zählen, sollte man schon versuchen ein gesundes Pferd zu kaufen, ohne dass man von vorneherein einen "Dauerauftrag" an den Tierarzt in Erwägung ziehen muß!
Es ist immer eine völlig andere Situation, wenn das Pferd einem gehört und es wird in irgendeiner Weise krank. Das wird man immer mit der "nötigen Fassung" tragen. Aber einen Risikokauf für viel Geld würde ich mir auch jederzeit wieder überlegen und gut abwägen. Der Blick auf das Pony wird immer mit Sorgen und Ängsten behaftet sein und niemals frei von Bedenken und Erwartungen. Keine sehr entspannte Ausgangssituation für eine "Traumpferd - Beziehung"!

Es tut mit sehr leid für Dich!

Ein Trost: für mich kam mein Traum- und Wuestenprinz dann schneller als erwartet !
Warum sollte dir nicht auch so etwas widerfahren......


Magall

_________________
"Es ist erschreckend, was angeblich alles aus Liebe zum Tier gemacht oder eben auch nicht gemacht wird." - aus der Verhaltensberatung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo, Ich suche einen Araber-Berber und hoffe auf Hilfe
BeitragVerfasst: Do 6. Jun 2013, 23:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Mär 2008, 18:57
Beiträge: 588
Wohnort: Rodersdorf
Oh ja, das versteh ich gut, ein echt schwieriger Entscheid! Ich stand vor 14 Jahren vor derselben Frage. Ich hatte meinen Araber Amir damals beim Ankauf röntgen lassen und er hatte in beiden Fesselgelenken hinten je einen Chip. Der Tierarzt meinte damals, es sei halt russisches Roulette... er persönlich würde das Pferd nicht kaufen.

Ich hab ihn trotzdem gekauft - mit einem Drittel Preisnachlass - er ist heute 20 und die Chips haben sich nie bemerkbar gemacht. Wir hatten also Glück.

Ich wünsche Dir viel Glück bei der weiteren Suche!

Liebe Grüsse

Luriza

_________________
Berühre nie ein Herz, wenn Du es nicht hüten kannst.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo, Ich suche einen Araber-Berber und hoffe auf Hilfe
BeitragVerfasst: Sa 8. Jun 2013, 06:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Jan 2010, 19:50
Beiträge: 386
Wohnort: 93458 Eschlkam


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo, Ich suche einen Araber-Berber und hoffe auf Hilfe
BeitragVerfasst: Sa 8. Jun 2013, 08:45 
Offline

Registriert: So 28. Apr 2013, 18:50
Beiträge: 37
Wohnort: Hanau
Ich hab auch überlegt! Aber der Doc meinte das die sehr groß sind und das Risiko sehr sehr groß ist. Er meinte auch wenn ich pech hab ist es genetisch weil mit 2 so massive Chips meist daher kommen. Das ist mir zu viel Risiko :(

_________________
Das das Wort Tierschutz erfunden werden musste, ist eine der größten Blamagen der Menschheit!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo, Ich suche einen Araber-Berber und hoffe auf Hilfe
BeitragVerfasst: Sa 8. Jun 2013, 09:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Apr 2008, 10:33
Beiträge: 1100
Wohnort: Süddeutschland
*umarm Lieber jetzt, als einen lebenslangen Pflegefall im Stall stehen haben.

_________________
"Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo, Ich suche einen Araber-Berber und hoffe auf Hilfe
BeitragVerfasst: Sa 8. Jun 2013, 10:44 
Offline

Registriert: So 28. Apr 2013, 18:50
Beiträge: 37
Wohnort: Hanau
Ja stimmt! Aber der war so toll! Auch das Gestüt fand ich echt toll die Pferde waren soooo toll erzogen !!!:)

_________________
Das das Wort Tierschutz erfunden werden musste, ist eine der größten Blamagen der Menschheit!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 108 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Template made by DEVPPL/ThatBigForum
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de